Die Fassade – Das Gesicht Ihres Hauses!

Die Fassade schmückt das Heim und verleiht dem Haus seinen individuellen Charakter. Zugleich schützt sie vor Kälte, speichert Wärme und dient als Schutzschild im Brandfall. Wer sein Haus gegen alle Widrigkeiten wappnen möchte, hat viele Möglichkeiten und Materialien zur Verfügung:

Putzfassade

Putz
Die Putzfassade ist die am häufigsten gewählte Variante. Hier gibt es eine sehr große Auswahl an verschiedenen Außenputzen, womit sich alle farblichen Gestaltungswünsche erfüllen lassen. Je nach Mischungsverhältnis können Strukturen und Konturen in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen verwirklicht werden.

Faserzement
Faserzement ist der ideale Baustoff unserer Zeit. Er ist robust und vielseitig einsetzbar. Durch die Kombination aus umweltneutralen Rohstoffen und stabilisierenden High-Tech-Fasern eignet er sich ideal zur Fassadenverkleidung. Faserzementplatten gibt es in vielen Formen und Formaten, mit denen sich verschiedene Deckungsbilder umsetzen lassen.

Schiefer

Schiefer
Schieferfassaden glänzen durch ihre Langlebig- und Pflegeleichtigkeit. Die Verwendung von natürlichen und nachhaltigen Materialien geben einem das Gefühl von altmassiver Natur umgeben zu sein. Ob klassisch oder modern, Schiefer setzt bei Formaten und Fassadensystemen einen zukünftigen Trend.

Klinkerfassade

Ziegel und Klinker
Die aus Ton bestehenden Baustoffe zeichnen sich seit Jahrtausenden durch ihre Dauerhaftig- und Langlebigkeit aus. Sie lassen sich ideal mit anderen modernen Baustoffen wie Glas, Holz und Stahl wirkungsvoll kombinieren. Die Farbpalette ist riesig und bietet von hell bis dunkel eine große Auswahl an unterschiedlichen Möglichkeiten.

Kalksandstein
Kalksandsteine haben den Oberflächeneffekt der Verblendung, wirken also massiv und hell. Der moderne Baustoff, der mit zeitgemäßer Architektur hervorragend harmoniert, kann in weiß, grau und edlem anthrazit verwendet werden. Durch die diffusionsoffenen Verblendungen ist der Kalksandstein resistent gegen Feuchtigkeit und Schmutz.

Holzfassade

Holz
Holzfassaden liegen durch ihren gemütlichen Charakter und den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten voll im Trend. Denn Holz hat eine besonders naturnahe Ausstrahlung und erzeugt eine rustikale Optik. Die Fassade kann holzfarben, vorvergraut oder bunt sein, gleichmäßig oder uneben – hier hat jeder die Möglichkeit seinen individuellen Geschmack nach außen zu transportieren.

Sie haben Ihre Wahl noch nicht getroffen? Dann kommen Sie vorbei – wir beraten Sie gerne!

Die Geschichte des Backsteins begann vor ca. 5.000 Jahren. Damals entdeckten die Menschen bereits, dass sie ihre luftgetrockneten Baustoffe aus Lehm und Ton durch Brennen dauerhaft veredeln konnten.

Seitdem hat die Baukunst auf der ganzen Welt unaufhaltsame Fortschritte gemacht. Backtein ist heute überall präsent.

Kein anderer Baustoff hat sich so bewährt wie Backstein. Damals wie heute wissen Bewohner eines massiv gebauten Hauses mit Backsteinfassade die hohe Wohnqualität zu schätzen.

Denn wie warm, wie leise, wie trocken, wie natürlich und wie gesund Sie es in Ihren künftigen vier Wänden haben werden, hängt vor allem von der Qualität der Außenwand Ihres Hauses ab.

Insektenschutz

Jeder kennt diese Störenfriede: Unliebsame Hausgäste wie Fliegen, Mücken, Ameisen oder Wespen können einem die Freude an einem schönen Sommerabend verderben. An ein Durchlüften der eigenen vier Wände ist dann nicht zu denken.

Klinker

Wer baut, will sein Haus möglichst lange nutzen. Die Wahl der richtigen Baustoffe ist darum von besonderer Bedeutung. Dies gilt vor allem für die Fassade, denn sie ist neben dem Dach am stärksten der Witterung ausgesetzt.